News und Veranstaltungen

03.10.2017

AGRIARGO IBERICA IST NACH VALLADOLID UMGEZOGEN

AGRIARGO IBERICA den neuen Firmensitz

Am 29. September hat AGRIARGO IBERICA den neuen Firmensitz in VILLAMARCIEL (Valladolid) eröffnet. Die spanische Argo Tractors Filiale ist für den Vertrieb der Marken LANDINI und McCORMICK verantwortlich.

AGRIARGO IBERICA ist dem Absatz von Hochleistungstraktoren nach die Nummer 1 und dem Gesamtabsatzvolumen nach die Nummer 2 in Spanien. Der Umzug der Filiale in die autonome Gemeinschaft Kastilien und León war erforderlich, um AGRIARGO IBERICA mehr Platz für die wachsenden Aufgaben der Firma zu bieten. Sie brauchte mehr Raum für Dienstleistungen wie Schulungskurse, die permanente Ausstellung der Traktorenpalette und die Organisation von Traktoren-Demos auf den eigenen Feldern neben dem Firmengelände“, erklärt Antonio Esteve, der Managing Director von AGRIARGO IBERICA.

Mit 6 Hektar Gesamtfläche und 2.500 Quadratmeter bebauter Fläche verfügt die Struktur nun über den notwendigen Platz mit der richtigen Einrichtung für die verschiedenen Tätigkeiten: Schulräume für die theoretische Ausbildung, Labors für die technische Schulung, Büroräume, Empfangs- und Verkaufsbüros, Ausstellungsraum, Lagerhalle, asphaltierte Rundstrecke auf dem Freigelände und Felder zum Testen der Fahrzeuge.

Der neue Firmensitz bietet zudem den Vorteil, an der Autobahn A-62 bei der Ausfahrt 142 Villamarciel zu liegen. AgriArgo Iberica befindet sich damit in größerer Nähe zu rund 80% des Vertriebsnetzes von ganz Spanien.

Dank der neuen Struktur und der neuen Organisation führt die spanische Filiale von Argo Tractors die bisher ausgeübte Tätigkeit weiter und kann auch neue Dienstleistungen implementieren, sowie verstärkt in Arbeitsmittel, Ausbildung und den Ausbau des Vertriebsnetzes investieren. Dabei garantiert sie wie immer Kohärenz und Kontinuität der beruflichen und menschlichen Beziehungen, die es gestatten, in eine langfristige Perspektive zu investieren“, kommentierte Simeone Morra, der Corporate Business Director von Argo Tractors SpA.

Im vollen Bewusstsein der Herausforderung, die diese Änderung mit sich bringt, und der Chancen, die der spanische Markt bietet, nimmt AgriArgo Iberica dieses neue Projekt mit großer Begeisterung und maximalem Engagement in Angriff, um in eine vielversprechende Zukunft zu starten und das Image und den Marktauftritt der Firma weiter auszubauen.